Cookies – Was ist das eigentlich?

Was sich zuerst kompliziert anhört, ist in Wahrheit ganz einfach. Ein Cookie ist nichts weiter als ein kleines Textdokument, welches von der Website auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Bei erneutem Aufruf der Website schaut diese in das erstellte Textdokument hinein, um Informationen auszulesen. Diese Informationen können beispielsweise Ihre Sprachauswahl oder Ihre Präferenzen in Sachen Anzeigeeinstellungen sein. So erkennt die Website, dass Sie von Ihrem Endgerät schon einmal besucht wurde und passt Ihr Angebot an Ihre persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben an. (siehe auch Wikipedia).

Was besagt die Cookie Richtlinie in Österreich?

Bereits Ende 2011 wurde die in der EU beschlossene Richtlinie zur Nutzung von Cookies in das österreichische Telekommunikationsgesetz (TKG § 96 Abs. 3) übertragen. Seither sind Websitebetreiber dazu verpflichtet, einen ausdrücklichen Hinweis auf die Verwendung von Cookies auf ihrer Website zur Verfügung zu stellen. (siehe auch auf der Website der WKO)

Wie verwalte oder lösche ich Cookies?

Cookies dienen in erster Linie zum Verbessern Ihres Benutzererlebnisses auf unserer Website, nicht zum Sammeln Ihrer persönlichen Daten. Falls Sie dennoch verhindern möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät angelegt werden, können Sie diese Option in Ihren Browsereinstellungen aktivieren. Weiters können Sie dort bereits von anderen Websites gespeicherte Cookies verwalten und löschen. Es gibt Sitzungs-Cookies, welche nach dem Verlassen der Website gelöscht werden, und permanente Cookies, welche auf Ihrem Endgerät bleiben, bis sie manuell gelöscht werden. Im Falle einer Deaktivierung oder Einschränkung der Cookie-Funktionen auf Ihrem Endgerät werden Sie möglicherweise nicht den vollen Funktionsumfang einer Website verwenden können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.